Referent Ambulante Versorgung und Vertragsstrategie (m/w/d)

  • Job-ID Job-ID J000000518
  • Einsatzort Einsatzort Wuppertal
  • Bereich Bereich Ambulante Versorgung
  • Besetzungstermin Besetzungstermin kurzfristig
  • Einstellungsart Einstellungsart Unbefristet
  • Arbeitszeit Arbeitszeit Vollzeit, 38 Stunden wöchentlich
  • Ihr persönlicher Kontakt Ihr persönlicher Kontakt
    Melanie Pankratz
    0800 333004 994625

Über uns

Wir sind eine der größten Krankenversicherungen in Deutschland und es gibt viele individuelle Gründe, bei uns zu arbeiten. Aber eines haben unsere rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam: Wer bei uns arbeitet, setzt sich täglich für die Gesundheit von Millionen von Kunden ein. Weil wir den Menschen helfen, gesünder zu leben, bei Krankheit die bestmögliche Versorgung sicherstellen und bei Vorsorge unterstützen.

Mit diesem Anspruch entwickeln wir uns weiter. Hin zu einem dynamischen Unternehmen in einem digitalen Markt, mit Freiraum für neue Impulse und gesellschaftlicher Verantwortung. Unsere besondere Kultur macht es möglich: Wir stehen füreinander ein, über Standorte, Fachrichtungen und Karrierelevel hinweg. Wir arbeiten miteinander, denn nur gemeinsam können wir das höchste Gut des Menschen erhalten und Gesundheit weiterdenken. Deshalb: Finden Sie Ihren Grund, bei uns zu arbeiten.

Ihre Aufgaben

  • In dieser Funktion treiben Sie engagiert die Weiterentwicklung der strategischen und finanziellen Ausrichtung der BARMER in der Ambulanten Versorgung voran. Der Schwerpunkt liegt hier auf Vertrags- und Versorgungsstrategien im ambulanten ärztlichen und dentalen Bereich sowie der Erarbeitung und Koordination von Grundsatzfragen.
  • Networking im Gesundheitswesen ist dabei ein wichtiger Bestandteil Ihrer Aufgaben.
  • Darüber hinaus begleiten Sie zu diesem Zweck Gesetzgebungsverfahren aus fachlicher Sicht und wirken an der Positionierung der BARMER auf Basis dieser Gesetzgebungsverfahren im Ambulanten Bereich mit.
  • Auf Basis Ihrer Expertise erarbeiten Sie Fachkonzepte und Handlungsempfehlungen und geben unseren Zentren und Landesvertretungen fachliche Unterstützung.
  • Außerdem erstellen Sie Stellungnahmen für Vorstand, Bereichs- und Abteilungsleitungen und beraten die Fach- und Führungsebene.
  • Zusätzlich liegt es in Ihrer Verantwortung, die Positionen der BARMER zielorientiert in externen Gremien (zum Beispiel vdek, GKV Spitzenverband) sowie bei internen Tagungen / Workshops im Bereich der ambulanten ärztlichen und dentalen Versorgung zu vertreten.
  • Durch dieses vielseitige Aufgabenspektrum bietet diese Position die Möglichkeit, sich kontinuierlich mit spannenden Zukunftsthemen im Bereich der Ambulanten Versorgung zu beschäftigen sowie innovative Vertrags- und Versorgungsstrategien zu entwickeln.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Gesundheitswissenschaften oder in einem vergleichbaren, relevanten Fach.
  • Darüber hinaus besitzen Sie fundierte Methodenkompetenzen sowie erste relevante Berufserfahrung im Themengebiet der Ambulanten Versorgung oder im Gesundheitswesen.
  • Zusätzlich bringen Sie ein gutes Zahlenverständnis mit und haben Spaß dabei, Fachlichkeit evidenzbasiert zu bewerten.
  • Der Umgang mit digitalen Medien ist Ihnen ebenfalls bereits vertraut und Sie sind sicher in der Nutzung von MS-Office-Anwendungen.
  • Ihr Vorgehen ist geprägt von einer analytischen und lösungsorientierten Denkweise sowie Kreativität.
  • Durch Ihre souveräne Kommunikation in Wort und Schrift sind Sie in der Lage, andere von Ihren Ideen zu überzeugen.
  • Ihre Auffassungsgabe und Offenheit für neue Ideen zeichnen Sie ebenso aus wie Ihr (gesundheits-)politisches und strategisches Gespür.
  • Teamfähigkeit, Initiative und eine hohe Leistungsmotivation runden Ihr Profil ab.

Unsere Benefits

Work-Life-Balance; Equal Pay; Familienfreundlich; Gesundes Arbeiten; Miteinander; Rückhalt; Modernes Arbeiten; Weiterentwicklung; Tarifverträge; Corporate Benefits

Die BARMER fördert aktiv die Gleichstellung ihrer Beschäftigten. Wir stehen für Chancengleichheit und begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Schwerbehinderten sowie gleichgestellten Menschen.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, jedem die Möglichkeit zu geben, sich bei uns zu bewerben. Daher sind wir sehr bemüht, unsere Webinhalte barrierefrei zu gestalten. Sollten Sie Anregungen haben, kontaktieren Sie uns gerne.