Trainee im Orga Lab (m/w/d)

  • Job-ID Job-ID J000000275
  • Einsatzort Einsatzort Wuppertal
  • Bereich Bereich Personal / Organisation
  • Besetzungstermin Besetzungstermin 01.10.2021
  • Einstellungsart Einstellungsart Befristet, 30.09.2022
  • Arbeitszeit Arbeitszeit Vollzeit
  • Ihr persönlicher Kontakt Ihr persönlicher Kontakt
    Marvin Deversi
    0800 333004 993319

Über uns

Wir sind eine der größten Krankenversicherungen in Deutschland und es gibt viele individuelle Gründe, bei uns zu arbeiten. Aber eines haben unsere rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam: Wer bei uns arbeitet, setzt sich täglich für die Gesundheit von Millionen von Kunden ein. Weil wir den Menschen helfen, gesünder zu leben, bei Krankheit die bestmögliche Versorgung sicherstellen und bei Vorsorge unterstützen.

Mit diesem Anspruch entwickeln wir uns weiter. Hin zu einem dynamischen Unternehmen in einem digitalen Markt, mit Freiraum für neue Impulse und gesellschaftlicher Verantwortung. Unsere besondere Kultur macht es möglich: Wir stehen füreinander ein, über Standorte, Fachrichtungen und Karrierelevel hinweg. Wir arbeiten miteinander, denn nur gemeinsam können wir das höchste Gut des Menschen erhalten und Gesundheit weiterdenken. Deshalb: Finden Sie Ihren Grund, bei uns zu arbeiten.

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken in unserem Organisationslabor (kurz: Orga Lab) mit, das unsere Abteilung Unternehmensentwicklung bei der Weiterentwicklung unserer Arbeits- und Organisationsweisen unterstützt. Das Orga Lab richtet den Blick auf die BARMER in den Jahren 2025 und 2030. Die Idee ist es, die Zukunft schon heute auszuprobieren und so die BARMER der Zukunft zu gestalten.
  • Während des 12-monatigen Traineeprogramms erhalten Sie einen Einblick in die vielfältigen Facetten der BARMER und legen damit den Grundstein für Ihr berufliches Netzwerk.
  • Sie übernehmen erste Verantwortung für anspruchsvolle Aufgaben und arbeiten in projektbezogenen, fachübergreifenden Sprints des Orga Labs mit.
  • Durch Ihre Arbeit an Zukunftsthemen bereiten Sie konkrete Lösungen für die BARMER vor und setzen diese zielgerichtet um.
  • Sie erkennen Optimierungspotenziale in organisatorischen Abläufen und bringen mit Ihren bislang erworbenen Fachkennnissen und Erfahrungen frische Ideen ein.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in einem relevanten Fachbereich (wie Wirtschaftswissenschaften oder Psychologie) oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Vorzugsweise haben Sie bereits erste berufliche Erfahrungen im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten erworben, besitzen eine Affinität für Zukunftsthemen (wie Neue Arbeitswelten, Dunkelverarbeitung, Lebenslanges Lernen) und bringen Kenntnisse im Umgang mit agilen Arbeitsmethoden mit.
  • Sie denken ganzheitlich, innovativ und haben ein sympathisches und überzeugendes Wesen.
  • Ihre Fähigkeit, aus gewohnten Denkstrukturen auszubrechen, sich in einer kurzen Zeit mit vielen verschiedenen Themen zu beschäftigen, schnell Lösungen zu finden und diese effizient umzusetzen, zeichnet Sie aus.

Unsere Benefits

Work-Life-Balance; Equal Pay; Familienfreundlich; Gesundes Arbeiten; Miteinander; Rückhalt; Modernes Arbeiten; Weiterentwicklung; Tarifverträge; Corporate Benefits

Die BARMER fördert aktiv die Gleichstellung ihrer Beschäftigten. Wir stehen für Chancengleichheit und begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Schwerbehinderten sowie gleichgestellten Menschen.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, jedem die Möglichkeit zu geben, sich bei uns zu bewerben. Daher sind wir sehr bemüht, unsere Webinhalte barrierefrei zu gestalten. Sollten Sie Anregungen haben, kontaktieren Sie uns gerne.