Squad-Lead für SAP (m/w/d)

  • Job-ID Job-ID J000000977
  • Einsatzort Einsatzort Wuppertal, Schwäbisch Gmünd, Berlin
  • Bereich Bereich Informationstechnologie
  • Besetzungstermin Besetzungstermin kurzfristig
  • Einstellungsart Einstellungsart Unbefristet
  • Arbeitszeit Arbeitszeit Vollzeit, 38 Stunden wöchentlichTeilzeit möglich
  • Ihr persönlicher Kontakt Ihr persönlicher Kontakt
    Edwin Schwentek
    0800 333004 99 - 2502

Über uns

Wir sind eine der größten Krankenversicherungen in Deutschland und es gibt viele individuelle Gründe, bei uns zu arbeiten. Aber eines haben unsere rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam: Wer bei uns arbeitet, setzt sich täglich für die Gesundheit von Millionen von Kunden ein. Weil wir den Menschen helfen, gesünder zu leben, bei Krankheit die bestmögliche Versorgung sicherstellen und bei Vorsorge unterstützen.

Mit diesem Anspruch entwickeln wir uns weiter. Hin zu einem dynamischen Unternehmen in einem digitalen Markt, mit Freiraum für neue Impulse und gesellschaftlicher Verantwortung. Unsere besondere Kultur macht es möglich: Wir stehen füreinander ein, über Standorte, Fachrichtungen und Karrierelevel hinweg. Wir arbeiten miteinander, denn nur gemeinsam können wir das höchste Gut des Menschen erhalten und Gesundheit weiterdenken. Deshalb: Finden Sie Ihren Grund, bei uns zu arbeiten.

Ihre Aufgaben

  • Als Squad-Lead übernehmen Sie die fachliche Führung des Squad-Workload-Managements und rollen diese geschäftskritische Eigenentwicklung mit Ihrem Squad in der gesamten BARMER aus.
  • Ihre Rolle ist abwechslungsreich und je nach Situation koordinieren Sie die Aufgaben im Squad, planen Arbeitspakete von Projekten, entwickeln eigenhändig im SAP-System, erstellen Architektur-Designs oder beraten unsere Fachbereiche oder Ihre Squad-Mitglieder.
  • Den Entwicklungsanteil im System können Sie nach Ihrer Präferenz festlegen. Wir setzen auf Ihre Eigeninitiative, erwarten daher eine „Hands-on“-Mentalität und geben Ihnen Spielräume für Entscheidungen in Ihrem Squad.
  • Ihr Squad und Sie gestalten den DevOps-Zyklus und kümmern sich um die Weiterentwicklung, das Monitoring und den stabilen Betrieb von Workload-Management. In diesem Zusammenhang steuern Sie auch IT-Dienstleister und externe Berater.
  • Damit Sie unsere SAP-Experten fachlich führen können, entwickeln wir Sie zum Experten für Workload-Management-Lösungen auf unserer modernen S/4HANA-Plattform. Wir arbeiten gemeinsam durch „Training on, near und off the job“ an Ihrem Expertenprofil.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung (z. B. MINT).
  • Außerdem konnten Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet sowie Erfahrungen im Customizing für SAP oder in der SAP-Entwicklung mit ABAP/SAPUI5 sammeln.
  • Mit hybriden und agilen Vorgehensweisen (beispielsweise Kanban, DevOps, Scrum, SAFe) sind Sie dank praktischer Erfahrung ebenfalls vertraut.
  • Idealerweise bringen Sie zusätzlich Tiefenkenntnisse in den SAP-Technologien ABAP CDS und HANA CDS Views sowie Erfahrungen mit gängigen Projektmanagement-Anwendungen wie Jira oder Confluence mit.
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

 

Unsere Benefits

Work-Life-Balance; Equal Pay; Familienfreundlich; Gesundes Arbeiten; Miteinander; Rückhalt; Flexibles Arbeiten; Weiterentwicklung; Tarifverträge; Corporate Benefits

Die BARMER fördert aktiv die Gleichstellung ihrer Beschäftigten und strebt einen ausgewogenen Anteil der Geschlechter an. Insbesondere Frauen sind daher ermutigt und aufgefordert, sich zu bewerben. Wir stehen für Chancengleichheit und begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Schwerbehinderten sowie gleichgestellten Menschen. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.