Data Scientist (m/w/d)

  • Job-ID Job-ID J000000318
  • Einsatzort Einsatzort Wuppertal
  • Bereich Bereich Versorgungsmanagement
  • Besetzungstermin Besetzungstermin 01.09.2021
  • Einstellungsart Einstellungsart Unbefristet
  • Arbeitszeit Arbeitszeit Vollzeit
  • Ihr persönlicher Kontakt Ihr persönlicher Kontakt
    Peter Greiwe
    0800333004992650

Über uns

Wir sind eine der größten Krankenversicherungen in Deutschland und es gibt viele individuelle Gründe, bei uns zu arbeiten. Aber eines haben unsere rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam: Wer bei uns arbeitet, setzt sich täglich für die Gesundheit von Millionen von Kunden ein. Weil wir den Menschen helfen, gesünder zu leben, bei Krankheit die bestmögliche Versorgung sicherstellen und bei Vorsorge unterstützen.

Mit diesem Anspruch entwickeln wir uns weiter. Hin zu einem dynamischen Unternehmen in einem digitalen Markt, mit Freiraum für neue Impulse und gesellschaftlicher Verantwortung. Unsere besondere Kultur macht es möglich: Wir stehen füreinander ein, über Standorte, Fachrichtungen und Karrierelevel hinweg. Wir arbeiten miteinander, denn nur gemeinsam können wir das höchste Gut des Menschen erhalten und Gesundheit weiterdenken. Deshalb: Finden Sie Ihren Grund, bei uns zu arbeiten.

Ihre Aufgaben

  • In dieser Position setzen Sie, zusammen mit einem interdisziplinären beziehungsweise crossfunktionalen Team, Data-Science-Projekte für Fachbereiche im Leistungs- und Vertragsbereich einer gesetzlichen Krankenversicherung um.
  • Dabei begleiten Sie die Projekte in ihrer Gesamtheit, von der Entwicklung bis hin zur Implementierung.
  • Ihr Schwerpunkt wird die Entwicklung von Datenpipelines inklusive Datenaufbereitung und Modellentwicklung sein.
  • Zum Zweck eines besseren Daten- und Prozessverständnisses analysieren und interpretieren Sie komplexe, strukturierte sowie unstrukturierte Datenbestände.
  • Eine enge Zusammenarbeit und eine zielgerichtete Kommunikation mit den Fach- und Prozessexperten einschließlich dem Management sind ebenso Teil Ihrer Verantwortung.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in einem relevanten Fachbereich mit quantitativem Bezug (wie zum Beispiel Mathematik, Statistik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Data Science).
  • Außerdem bringen Sie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung mit.
  • Idealerweise haben Sie bereits Data-Science-Projekte im Studium und/oder Beruf durchgeführt beziehungsweise produktiv in einem Unternehmen implementiert. Wenn vorhanden, können Sie uns bei Ihrer Bewerbung gerne einen Link zu diesen Projekten auf GitHub (oder einer ähnlichen Plattform) schicken.
  • Über relevante Erfahrungen am besten mit R (beziehungsweise Python) sowie belastbare Kenntnisse in SQL verfügen Sie ebenfalls.
  • Die deutsche Sprache beherrschen Sie fließend in Wort und Schrift.

Unsere Benefits

Work-Life-Balance; Equal Pay; Familienfreundlich; Gesundes Arbeiten; Miteinander; Rückhalt; Modernes Arbeiten; Weiterentwicklung; Tarifverträge; Corporate Benefits

Die BARMER fördert aktiv die Gleichstellung ihrer Beschäftigten. Wir stehen für Chancengleichheit und begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Schwerbehinderten sowie gleichgestellten Menschen.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, jedem die Möglichkeit zu geben, sich bei uns zu bewerben. Daher sind wir sehr bemüht, unsere Webinhalte barrierefrei zu gestalten. Sollten Sie Anregungen haben, kontaktieren Sie uns gerne.